App-Symbol ausblenden


Bis einschließlich Android 9 war es möglich das Android Spy-Symbol im App-Launcher ausblenden. Ab Android 10 ist dies nicht mehr möglich. Verwenden Sie stattdessen die Option, um den Start von Android Spy auf die Systemeinstellungen umzuleiten. Es gibt immer noch die Möglichkeit in Geräten einiger Hersteller (z.B. Samsung), das App-Symbol im App-Launcher auszublenden.

Um eine dieser Optionen zu verwenden, muss die Berechtigung «Anrufprotokolle» für Android Spy aktiviert sein. Nachdem eines dieser Optionen aktiviert ist, können die Android Spy-Einstellungen nur noch durch Aufruf der angegebenen Telefonnummer geöffnet werden.

Android 9 und vorher
Öffnen Sie die Einstellungen für Android Spy. Aktivieren Sie «App-Symbol ausblenden». Das Symbol wird nach einigen Sekunden oder nach dem Neustart eines Geräts ausgeblendet. Diese Funktion ist nicht mehr Verfügbar in Android 10 oder danach.
App-Symbol ausblenden
Android 10 und danach
Öffnen Sie die Einstellungen für Android Spy. Aktivieren Sie «App-Start umleiten». Dadurch wird der Start von Android Spy auf die Systemeinstellungen umgeleitet.
App-Start umleiten

Samsung-Geräte

1. Drücken Sie etwa 3 Sekunden lang auf eine freie Stelle auf dem Home-Bildschirm.
Press on a free place.
2. Drücken Sie auf «Einstellungen».
Press «Settings».
3. Drücken Sie auf «Apps ausblenden».
Press «Hide apps».
4. Setzen Sie das Häkchen bei «Einstellungen» und drücken auf «Fertig».
Set the checkmark.